Programm

Kongressprogramm zum Download.

MONTAG, 29. OKTOBER 2018

MONTAG, 29. OKTOBER 2018

09:30 - 10:30

Einlass

10:30 - 10:45

Begrüßung

Robindro Ullah

Robindro Ullah

Inhaber, Autor & Blogger
HR in Mind
Anna Ott

Anna Ott

HR Expert
Freelance
Anna has worked in startups, ran a search firm, and provided HR expertise to the corporate incubator of Deutsche Telekom. She now supports HR tech vendors to build their products, and helps HR teams to better understand technology.
https://www.linkedin.com/in/annaott/ & www.frauott.com
10:45 - 11:15
Keynote

Sprache hat die Macht zu spalten und zu zerstören, aber wir sind alle Menschen. Wenn wir wirklich aufeinander hören, verstehen und tatsächlich kommunizieren, dann hat Sprache die Kraft, zu vereinen, Liebe zu bringen, Freundschaften zu schließen und die Welt zum Besseren zu verändern. Wie wir uns gegenseitig labeln und vor allem wie wir uns selbst bezeichnen, prägt das Leben der Menschen um uns herum. Sprache entwickelt sich, Wörter können auf der Grundlage von Kultur verschiedene Bedeutungen haben, und wenn wir übersetzen, können wir die emotionale Verbindung und den Zusammenhang unserer Worte verpassen und oft sprechen wir ohne zu hören.

Joanne Lockwood, fördert Diversity & Inklusion und spezialisiert sich auf Transgender Awareness und weiß nur zu gut, wie Sprache, wenn sie als Waffe oder sie nachlässig verwendet wird, Menschen verletzen und ausschließen kann. Sie erinnert uns daran, dass jeder von uns es Wert ist und einfach gesagt, dass jeder es verdient, mit Würde und Respekt behandelt zu werden, und dass Zuhören der Schlüssel zur Zugehörigkeit und dem Gefühl ist, inkludiert zu sein.
Durch ihre eigene Reise, war sie schließlich in der Lage, ihre eigenen einschränkenden Überzeugungen zu überwinden, indem sie einfach „Ich bin“ sagte und dies realisieren konnte, indem sie die Verantwortung übernahm, an sich selbst zu glauben.

Take Aways:
Lernen zuzuhören und zu verstehen, was wir sagen und wie wir es sagen, prägt unser Leben und das um uns herum.

 

Joanne Lockwood

Joanne Lockwood

Founder & Diversity & Inclusion Consultant
SEE Change Happen
Joanne Lockwood is the founder and CEO of SEE Change Happen, an Equality Diversity & Inclusion Practice specialising in providing Transgender Awareness and support to organisations and businesses. Her mantra is Smile, Engage and Educate and she passionately believes that “people are people” and, no matter who they are, deserve to be treated with dignity and respect.

1. Block

11:30 - 12:10
Best Case

Mit dem Aufkommen von Tools und Plattformen, die allen Recruitern zur Verfügung stehen, herrscht ein erbitterter Wettbewerb, um die besten Talente zu finden und anzulocken. Viele Recruiter und Firmen gehen den gleichen Weg, indem sie dieselben Leute finden und dieselben Nachrichten senden. In dieser Session zeigt Martin, wie man tiefer gräbt und Talente findet, die andere nicht finden können. Selbst mit kostenlosen Konten kann dies mit den gezeigten Techniken und über verschiedene Märkte und Regionen hinweg durchgeführt werden.
Martin Lee

Martin Lee

Principal
SourcingX
Martin is in charge of Brain Gain Recruiting services in EMEA & APAC and is the Lead instructor for Sourcing Certification https://sourcingcertification.com/

Martin has almost 20 years experience in recruitment, starting in an IT contract agency. He worked as a hands on recruiter sourcing for hard to find skills for almost 12 years. He then headed the delivery of two recruitment research companies where the remit was always “find everybody”.

Before joining Brain Gain he was VP, Head of Sourcing & Research EMEA & APAC at Kelly Services where he oversaw all sourcing and candidate engagement strategies. He understands the differences in recruiting across different countries and remains a hands on sourcer whilst consulting with Brain Gains customers on best practices.

He is a committee member of the Executive Research Association.
11:30 - 12:10
Best Case

Die meisten Bewerbermanagementsysteme haben nur begrenzte Funktionalitäten wenn es um “advanced recruitment analytics” geht. In dieser Präsentation wird Soeren Winter vorstellen wie Unternehmen Business Intelligence Lösungen nutzen können, um tiefgreifende Insights und live Analytics Dashboards erstellen können. Zusätzlich wird Soeren Winter an einer Zalando Case Study den Einsatz von BI als Recruitment Analytics System vorstellen.
Sören Winter

Sören Winter

Head of Central Recruitment
Zalando
Soeren Winter ist Head of Central Recruitment bei Zalando SE und somit verantwortlich für die globale Recruitment Organisation. Vor Zalando war Soeren Winter als Berater & Trainer für stark wachsende Start-Ups, E-Commerce Unternehmen und DAX-Konzerne tätig und hat als Director die Operations bei dem Deutschen Recruitment Process Outsourcing Arm der Adecco Gruppe geleitet.
11:30 - 12:10
Spotlight

Wie können Unternehmen weibliche Top-Talente von sich als Arbeitgeber überzeugen und sie auch in Phasen erreichen, in denen sie nicht aktiv auf Jobsuche sind? Authentische und emotionale Inhalte auf den richtigen Kanälen und Karriere-Communities ermöglichen es, als attraktiver Arbeitgeber in Erinnerung zu bleiben: Ein Vortrag über die besten Strategien für eine zielgruppengerechte Ansprache von weiblichen Talenten mit Hilfe von Inhalten und Social Networks und warum klassische Stellenanzeigen sich nicht mehr für Female Recruiting eignen.
Lana Wittig

Lana Wittig

Head of Corporate Partnerships
Edition F
Lana Wittig startete ihre Karriere in der Musikbranche und war in den letzten zehn Jahren unter anderem für Künstlermanagement und Musikmarketing bei Motor Entertainment, LaserLaser und Chimperator zuständig. Seit 2016 ist sie Teil des Teams von EDITION F, einer digitalen Plattform für Frauen, die auf drei Säulen steht – dem Online Magazin mit inspirierenden Inhalten rund um persönliche und berufliche Weiterentwicklung, den deutschlandweiten Events für die Community und dem digitalen Coaching Programm FEMALE FUTURE FORCE Academy zur Weiterbildung. Als Head of Corporate Partnerships kümmert sich Lana mit ihrem Team bei EDITION F um Kanalübergreifende Employer Branding Kampagnen, Events und Weiterbildung für Unternehmen aus allen Branchen und aller Größen.

www.editionf.com
https://www.facebook.com/EDITIONF
https://twitter.com/EditionF_com
11:30 - 12:10
Interactive Session

Hung Lee wird uns in dieser Session seine Learning und Verbesserungsvorschläge zeigen.
Hung Lee

Hung Lee

Gründer
WorkShape.io
Hung Lee is the founder of WorkShape.io - the revolutionary recruiting platform for Software engineers.

He is an industry professional with over 15 years experience as an agency recruiter, Recruitment manager, Internal Head of Talent, recruitment trainer and strategic advisor for rapid growth businesses in the London Tech Startup scene. Now CEO of an award winning online recruiting platform WorkShape.io, Hung has been at the forefront in developing and promoting new ways in which companies can connect to talent.

He also curates Recruiting Brainfood (www.recruitingbrainfood.com) - popular weekly newsletter for the talent industry.

2. Block

12:20 - 13:00
Spotlight

Viele Leute sind der Meinung, dass Sourcing aus dem Recruiting-Prozess verschwinden wird. Meist steckt das Ziel dahinter, ein Produkt zu verkaufen, das angeblich schlauer und genauer arbeitet? Das ist auch in Ordnung. Warum? Weil sich die Art und Weise, wie wir unsere Talente finden, identifizieren und einsetzen, ständig weiterentwickelt. Dennoch bleibt Sourcing im einstellungsprozess entscheidend. Sourcer sind keine Junior Recruiter. Vielmehr ist Sourcing ein Mindsetz und trotz Überschneidungen mit dem traditionellen Recruiting eine selbstständige Disziplin.
Denis Dinkevich

Denis Dinkevich

Full-Stack Recruiter
Preply
Denis is an enthusiastic problem solver and data-driven talent professional with robust experience in the information technology field. He has extensive experience rapidly gathering difficult-to-find candidate and competitor company data. He is able to read between the lines and decipher job descriptions, analyze complex, multi-faceted information and quickly grasp new ideas. Denis uses a wide variety of tools and strategies that the internet and social media delivery to source candidates in the fastest and most selective means. He enjoys working closely with people from different backgrounds to gain different perspectives and to always keep his mind open to new ways of solving problems.

Social Media Links:
https://twitter.com/SourcingDenis
https://www.linkedin.com/in/sourcingdenis
https://www.facebook.com/SourcingDenis
https://medium.com/@sourcingdenis
https://github.com/sourcingdenis
https://www.quora.com/profile/Denis-Dinkevich
12:20 - 13:00
Spotlight

Mit einer zunehmenden Anzahl von konventionellen Wegen, um Ihre offenen Stellen zu bewerben, wird es immer wichtiger, dass HR seine über Art von „Ich habe ein Bauchgefühl“ in Richtung einer zielorientierten Sichtweise des Marketings verliert. Gemeinsam entdecken wir die überraschend einfachen Schritte, um die richtigen Fragen zu stellen und unseren Erfolg zu bewerten.
Bastian Lehmkuhl

Bastian Lehmkuhl

Performance Marketing Manager Personalmarketing
Deutsche Bahn
12:20 - 13:00
Best Case

In den USA und vielen weiteren Ländern ist Google Jobs bereits live und verändert den Recruiting-Markt für aktive Kandidaten grundlegend. Stellenbörsen sterben, optimierte Arbeitgeber gewinnen und passive Kandidaten werden immer wichtiger. Was Google Jobs ist, wie man dafür fit wird und was die besten Recruiter in Deutschland tun, lernen Sie in diesem Vortrag.
Marius Luther

Marius Luther

Gründer & CEO
HeyJobs
Marius Luther ist Gründer & CEO von HeyJobs. In seinen vorherigen Online-Firmen Wimdu und Memorado merkte er schnell, wie aufwändig Recruiting sein kann und wie schwierig es war auf herkömmlichen Wegen Bewerber zu gewinnen. Er fragte sich: Warum nutzt man beim Recruiting eigentlich kein Performance Marketing? Als Antwort gründete er 2016 HeyJobs - eine Talent Acquisition Platform, die es Firmen ermöglicht mit einem Klick auf über 100 Kanälen aktive und passive Kandidaten zu gewinnen. HeyJobs beschäftigt mittlerweile 60 Mitarbeiter und unterstützt über 700 Kunden in Deutschland beim Recruiting, u.a. die Deutsche Bahn, die Deutsche Post, Arvato, den Arbeiter-Samariter Bund und viele mehr.
12:20 - 13:00
Best Case

Die Treiber der Veränderungen sind vielfältig und komplex. So werden wir zukünftig mit einem Typus Bewerber konfrontiert, der das Verhalten und die Systeme im Recruiting nachhaltig beeinflussen wird. Das wird Auswirkungen auf liebgewonnene Prozesse und Verfahren haben, die jetzt auf den Prüfstand gestellt werden müssen.
Marc Emde

Marc Emde

Geschäftsführer
concludis
Marc Emde brachte 2007 mit seinem Team das Bewerbermanagementsystem concludis zur Marktreife. Heute wird das ATS von über 180 Firmen eingesetzt. Funktionen und Einsatzmöglichkeiten von concludis stellt er kontinuierlich auf den Prüfstand und richtet die Services konsequent an den neuen Herausforderungen des Bewerbermarktes aus.
13:00 - 14:00

Mittagspause

3. Block

14:00 - 14:40
Best Case

In einem hart umkämpften Kandidatenmarkt suchen Recruiter nach smarten Lösungen, um passende Kandidaten zu identifizieren. Dabei nutzen viele Unternehmen die Möglichkeiten sozialer (Business) Netzwerke, behandeln dabei jedoch Active Sourcing, Passive Sourcing und Employer Branding als eigenständige Disziplinen. Dabei kann die Nutzung dieser und weiterer Recruiting-Kanäle durch integrierte Nutzung und die Betrachtung sinnvoller KPIs hinsichtlich der Effizienz noch weiter verbessert werden.
Dr. Jost Schatzmann

Dr. Jost Schatzmann

VP Product E-Recruiting
XING E-Recruiting
Jost arbeitet als Vice President Product bei XING E-Recruiting. XING ist das führende Online-Business-Netzwerk im deutschsprachigen Raum mit mehr als 13 Millionen Mitgliedern. Jost kam 2012 zu XING und hat sich seither leidenschaftlich für die besten Talente eingesetzt. Er und seine Teams entwickeln B2B-Softwarelösungen für die Bereiche Recruiting und Employer Branding.
Vor XING arbeitete Jost bei McKinsey und promovierte in Ingenieurwesen. Von 2004 bis 2008 war er Mitglied des Machine Intelligence Lab an der University of Cambridge. Jost lebt in Hamburg und ist stolzer Vater von zwei kleinen Töchtern.
14:00 - 14:40
Best Case

…d.h. es dauert zu lange bis die Einstellung erfolgt, Recruiting-Kampagnen sind zu kostspielig usw. Danny wird Ihnen zeigen, warum und welche Auswirkungen dies auf Ihr Geschäft hat und, noch wichtiger, wie Sie diese ausmerzen können. Danny ist der Co-Founder von Foresight, der ersten und einzigen Plattform, die einen taktischen Einstellungsplan bietet, der es Organisationen jeder Größenordnung ermöglicht, endlich proaktiv zu werden.
Danny Hodgson

Danny Hodgson

Co-Founder
Foresight
Over 15 yrs in designing, building, an implementing award winning in-house recruitment functions across Engineering, FMCG, Financial services, Digital, Retail sectors and many more.
Danny is extremely passionate about driving up standards of recruitment delivery in the in-house world by empowering recruiters to take control of their recruitment process.
14:00 - 14:40
Best Case

Der Arbeitsmarkt befindet sich im Wandel und Unternehmen müssen bei der Gewinnung potenzieller Talente Ihre Komfortzone verlassen. Das klassische „Post & Pray“-Prinzip mit 08/15-Anzeigen hat oftmals ausgedient. Im Kampf um die besten Talente müssen Unternehmen in Ihre Arbeitgebermarke einzahlen, mutig sein etwas Neues auszuprobieren und wissen, wo sich Ihre Zielgruppe in Zeiten der Digitalisierung aufhält.
Jan Feldhaus

Jan Feldhaus

Senior Marketing & Events Manager B2B DACH
Monster Worldwide Deutschland GmbH
Tue Gutes und vor allem sprich auch darüber!“ – appelliert Jan, Marketing-Monster bei der Monster Worldwide Deutschland GmbH. Seit 2013 beschäftigt sich Jan Feldhaus bei Monster.de mit Themen wie Employer Branding, Social oder Mobile Recruiting im Rahmen unterschiedlichster Veranstaltungen und Studien, um Unternehmen die neuesten HR-Trends aufzuzeigen und Ihnen den „What’s Next im HR?“-Gedanken einzuimpfen.
14:00 - 15:30
Interactive Session

Die Zeiten, in denen „Post and Pray“ zu den passenden Kandidaten geführt hat ist in den meisten Bereichen schon lange vorbei?
Aber wie finde ich die richtigen Kandidaten und wie spreche ich diesen zielgerecht und effizient an? Neben den klassischen Tools wie Xing und LinkedIn werden wir uns auch mit alternativen Plattformen und einem gut gesteuerten Sourcing Prozess auseinandersetzen.
Sergej Zimpel

Sergej Zimpel

Recruiting Manager Berlin
ProSiebenSat.1
Sergej Zimpel verantwortet für ProSiebenSat1 Media das Recruiting für den Standort Berlin.
Nach seinem Studium der Psycholgie wurde schnell seine Leidenschaft für HR und Recruiting geweckt, die er auch als Co-Founder des HR Vereins „Purple Squirrel Society“ und als Author auf seinem Blog dinosaurswilldie.blog auslebt.

4. Block

14:50 - 15:30
Best Case

„Talentpool“ ist ein magisches Wort. Alle reden inzwischen davon, wie wichtig es ist einen Talentpool aufzubauen, um die richtigen Talente immer parat zu haben. Mehr und mehr Kandidatenprofile zu speichern, lässt ihren Talentpool wachsen – mehr aber auch nicht. Dieser Vortrag zeig ihnen, was wir von Performance Marketing lernen können, um die „hot leads“ in „hires“ zu verwandeln.
Marian Jarzak

Marian Jarzak

Employer Branding Manager
Project A
14:50 - 15:30
Best Case

Wenn Sie die Qualität und Geschwindigkeit Ihres Recruitings verbessern möchten, müssen Sie die goldene Kombination aus menschlichem Touch, Technologie, Daten und Medien finden. In diesem Vortrag wird René sich darauf konzentrieren, Ihnen zu zeigen, wie Sie Daten zur On- und Offline Candidate Journey sammeln und nutzen können, um diese aus der Sicht des Kandidaten, Recruiters und Personalchefs zu verbessern. Kommen Sie nicht zu dieser Session, wenn Sie nicht den starken Wunsch verspüren Ihr Recruiting noch besser und schneller zu machen und zwar rund herum.
René Bolier

René Bolier

Co-Founder & CEO
OnRecruit
René loves continuous improvement, people, media and technology and thus loves helping recruitment teams improve how well and fast they recruit. He’s leading a company called OnRecruit which offers a Data Management Platform for talent acquisition teams and recruitment companies and is a frequent speaker and sharer in the online recruitment space. Last but not least he loves to travel, meet new people, take pictures, play poker and eat amazing food.
14:50 - 15:30
Interactive Session

Niemand spricht über unsexy Marken. Employer Brand Stories werden häufig mit Bildern und Videoinhalten assoziiert, die coole Arbeitsbereiche, prominente Marken, Tischfußballtische, High Fives und auffällige Ästhetik aufweisen. Aber was ist mit mittelständischen und kleineren Unternehmen mit wenig Budget von denen niemand wirklich weiß? Wie konkurrieren sie um Talente mit all den großen Namen, für die jeder angehende Profi arbeiten möchte?
Steve wird über einige seiner Arbeiten mit den Underdogs im Talent Attraction-Rennen sprechen, die nicht die prominenten Marken haben, und schon gar nicht das üppige Budget – und wie sie Menschen, Social Media, digitale Assets, aufkommende Technologien nutzen können. Hier wird die Aufmerksamkeit auf die richtigen Menschen, die richtigen Messages und das Aufzeigen hochwertiger Anwendungen von langlebigen Mitarbeitern gelegt.
Steve Ward

Steve Ward

Head of Agency Solutions
Candidate.ID
Having recruited for over 24 years, Steve Ward is generally considered the first practising ‘social recruiter’ with his recruitment agency CloudNine in 2007, which was built on social community, content and visibility alone. Now, Steve is a Talent Attraction & Social Recruiting Strategist and Trainer, as well as holding a senior role with the world’s only dedicated Talent Pipeline software, Candidate.ID.

5. Block

15:40 - 16:20
Best Case

Geschichten verbinden Fakten mit Emotionen und können eine sehr wichtige Rolle in einer Welt spielen, die mit Informationen überflutet ist, um Wirkung zu erzeugen und unvergesslich zu sein. Geschichtenerzählen in der Talent Acquisition ein äußert leistungsfähiges Werkzeug ist, um Talente für Ihr Unternehmen zu gewinnen, zu binden und zu fördern und Sie von der Konkurrenz abzuheben. Es macht den Recruiting-Prozess menschlich und hilft Kandidaten, sich mit Ihrer Organisation und ihren Mitarbeitern auf einer tieferen Ebene zu verbinden – trotz der Einführung von mehr Automatisierung und künstlicher Intelligenz im Recruiting. In dieser Sitzung wird anhand von Best-Practice-Beispielen gezeigt wie Storytelling in den Recruiting-Prozess eingeführt werden kann.
Manuel Heichlinger

Manuel Heichlinger

EMEA Talent Acquisition Lead
LinkedIn
Manuel Heichlinger has been working in Talent Acquisition for over 14 years in Germany and the UK. During this time he gained experience at numerous household names in the professional services, staffing and technology sector recruiting talent across EMEA from graduate up to executive level. In his current role at LinkedIn he manages all recruiting for the UK, France, Germany and Austria. Manuel is very passionate about diversity, inclusion & belonging as well as creating a beautiful candidate experience for all LinkedIn applicants. One thing that is not on his LinkedIn profile is that he is the proud uncle of a 2 year old niece.
https://www.linkedin.com/in/manuelheichlinger/
You can find me here:
https://www.linkedin.com/in/manuelheichlinger/
https://www.facebook.com/manuel.heichlinger
https://www.xing.com/profile/Manuel_Heichlinger
https://www.instagram.com/heichdhu/?hl=en
15:40 - 16:20
Spotlight

Welche Chancen und Risiken birgt der verstärkte Einsatz künstlicher Intelligenz im Recruiting? Wird Recruiting dadurch fairer? Wie ändert sich die Rolle der Recruiter? Wie sind die ersten Erfahrungen aus dem Einsatz AI-gestützter Tools?
Hessam Lavi

Hessam Lavi

Director of Product
SmartRecruiters
15:40 - 16:20
Interactive Session

Kapitel 1: Kandidaten
– Personas
– Beispiele und Techniken zum Mitnehmen
Kapitel 2: Konvertieren
– Mensch zu Mensch (mehr Technik bedeutet menschliche Berührung)
– Freunde für morgen, nicht nur heute
Kapitel 3: Communities
– Warum sie wichtig sind und berücksichtigt werden müssen
– Wie können Recruiter besser im Beziehung aufbauen werden können
Kapitel 4: Inhaltsformat
– Verschiedene Anwendungsformen
– Techniken und Prozesse zum Mitnehmen
Dave Hazlehurst

Dave Hazlehurst

Director
Ph.Creative
"Recognised as a thought leader in recruitment marketing, Dave Hazlehurst has delivered keynotes and workshops for senior level recruitment conferences, exhibitions and seminars across Europe and America.

As a director at the internationally successful employer branding agency Ph.Creative, with offices in Liverpool, London and New York, Dave continuously strives to ensure he delivers remarkable talent attraction results for his impressive portfolio of clients.

Dave has delivered keynotes and workshops for leading recruitment conferences, exhibitions and talent business across Europe and America including LinkedIn Talent Connect, HR Tech, REC, APSCo and Vodafone.

Through the use of integrated digital strategies and tactics and Ph.Creative’s own innovative philosophy and framework, Ph.Creative clients include BT, Virgin Media, LinkedIn, BAE Systems and WehKamp, with a growing client base in the USA including Blizzard Entertainment and Magellan Health.

Dave is in huge demand as a keynote speaker, workshop facilitator and webinar guest. Dave is a recognised social media influencer and strategist, and the co-author of the best-selling book, “Getting Goosebumps”, a pragmatic guide to content marketing for talent attraction.

Dave’s delivery style reaches the audience on a personal level to develop their awareness of employer brand and provoke a thirst for knowledge.

“ I first saw Dave speak at LinkedIn’s Talent Connect London in 2014. Within seconds, I knew he was the perfect person to host a content marketing boot camp at the LinkedIn 100 Summit with our top, global customers. I can’t recommend Dave enough for speaking or consulting opportunities” Naysa Mishler, SVP, Marketing @ Citi FinTech"
15:40 - 16:20
Best Case

Die Digitalisierung und der steigende Fachkäftemangel führen zu einem Rollenwechsel in der Personalgewinnung. Längst stehen die Bewerber nicht mehr Schlange. Unternehmen müssen stärker für sich werben und überzeugen – sich verkaufen um geeignete Bewerber für sich zu gewinnen. Der Recruiter wird zur Schlüsselposition – zum Vertriebler.
Dieser Vortrag beschäftigt sich mit den Fragen: Wie passt Recruiting und Vertrieb zusammen und wie kann ich Vertriebsskills bei der Personalgewinnung erfolgreich einsetzen
Tanja Reilly

Tanja Reilly

Senior Account Executive
EcoVadis
Tanja Reilly, verfügt über mehr als 10 Jahren internationale Vertriebserfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen. Durch Ihre frühere Tätigkeit als Geschäftsstellenleiterin kennt Sie neben den vertrieblichen Anforderungen auch die Schwierigkeiten bei der nachhaltigen Personalbeschaffung.
16:20 - 16:45

Kaffeepause

6. Block: WORKSHOPS

16:45 - 18:15
Interactive Session

Gemeinsam werden in den Sourcing Labs kleine und große Tipps diskutiert sowie tricks und Tools, die das tägliche Arbeiten beim Sourcing erleichter sollen, probiert. Die Labs werden in Level eingeteilt: Basic, Advanced & Master.
Jan Hawliczek

Jan Hawliczek

Trainer und Consultant
wp social.recruiting
Jan brennt seit 2011 leidenschaftlich für die Bereiche Active Sourcing, Personalmarketing, Employer Branding und HR-Tech. Als Digital Native und Kind der Generation Y bringt er zudem alles mit, was man auf Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und Co. benötigt, um auf Augenhöhe mit der Zielgruppe zu kommunizieren. Dadurch ist er immer nah dran an Trends und erarbeitet so erfolgreiche Strategien und Maßnahmen für Zielgruppen und Plattformen.
Diese Erfahrung gibt er als Trainer und Berater bei der wp social.recruiting GmbH weiter und macht so Unternehmen und Recruiter fit für Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing in „diesem Internet“.
Beim HR-Blog „die grüne 3“ ist er das Kopfballungeheuer seit der ersten Stunde.
Stefan Göppel

Stefan Göppel

Teamlead Sourcing, Trainer und Consultant
BFFT, wp social.recruiting
Stefan Göppel ist seit 2013 der Vordenker im Bereich Sourcing bei BFFT und wp social.recruiting. Er erarbeitet Strings, tauscht sich mit der Fachabteilung aus, schult intern Mitarbeiter und findet dadurch die besten Kandidaten auf Plattformen wie XING, LinkedIn, Stackoverflow oder GitHub. Zudem war die DSGVO lange genug die neue Flamme an seiner Seite. Vor seinem Studium der Betriebswirtschaft an der TH Ingolstadt hat Stefan bereits 5 Jahre Verkaufserfahrung bei der Sparkasse Ingolstadt gesammelt. Beim HR-Blog „die grüne 3“ hält er den Kasten sauber.
Tobias Ortner

Tobias Ortner

Leiter Recruiting und Personalmarketing & Inhaber
BFFT & wp social.recruiting
Tobias Ortner lebt für Recruiting und Outdoor Sport in den Bergen. Beruflich groß geworden ist er in der Personalberatung, Arbeitnehmerüberlassung und den klassischen Recruitingservices. 2007 gründete er aus dieser Erfahrung sein eigenes Start-Up, die wp social.recruiting GmbH und übernahm zudem die Verantwortung für das Recruiting und Personalmarketing bei der BFFT GmbH, einem Entwicklungsdienstleister in Ingolstadt.
Folgende Themen bestimmen seither seinen Alltag bei BFFT und wp social.recruiting: Recruitingstrategie, Sourcing, Prozesse und Strukturen, Trendscouting, Digitalisierung, Kommunikation, Netzwerke, Beratung und Training rund um Recruiting und Active Sourcing.
2016 hat Tobias sieben Monate in San Francisco verbracht um für BFFT eine neue Recruiting Unit in den USA aufzubauen aber auch um neue Ideen, Trends und Wege für das Active Sourcing nach Deutschland zu bringen.
Sein neuestes Kind in einer Blogging-Dreierbeziehung ist „die grüne 3“.
Katharina Seidl

Katharina Seidl

Sourcing und Recruiting Manager / Personalmarketing & Trainer und Consultant
BFFT & wp social.recruiting
Katharina Seidl arbeitet seit 2008 deutschlandweit als Recruiter & Sourcer in den Trend Tech-Branchen IT und Automotive. Dabei ist vorallem das Thema Kommunikation und Social Engineering im Recruitingumfeld ihr Steckenpferd geworden. Vor Ihren Stationen bei BFFT und wp social.recruiting leitete sie bereits ein Recruiting-Team bei einem IT-Personaldienstleister im Bereich Contracting. Heute vereint sie die Themen Recruiting, Sourcing und Personalmarketing am Standort Berlin und treibt durch Ihre Erfahrung stetige Prozessänderungen voran. Kathy hält somit für „die grüne 3“ in Berlin als „Multitool“ die Fahne hoch.
16:45 - 18:15
Interactive Session

Bei Marley Spoon managen Manager.
Hiring ist die erste und wichtigste Aufgabe eines Teamleiters. Es ist einfach viel zu wichtig um es out zu sourcen. Unser erster Unternehmenswert “das beste Team zu bilden” ist somit wirklich in der Marley Spoon Kultur integriert. Nimm an unserem Workshop teil und erlebe wie und warum Hiring in allem eingebunden ist, was wir bei Marley Spoon tun.
Cindy Rubbens

Cindy Rubbens

Head of Culture and People Operations
Marley Spoon
Als Head of Culture and People Operations, bringt Cindy eine Kultur getriebene Herangehensweise des HR's zu Marley Spoon. Ihr Fokus liegt dabei in der Bildung einer starken Unternehmenskultur durch die Verwendung von Daten um Prozesse zu optimieren und Manager zu helfen bessere Manager zu werden.
Vor Marley Spoon war Cindy Head of HR bei DaWanda GmbH, payleven Holding und hat HR & Operations bei Mendele Ltd. geleitet.
Sie ist eine Jurorin beim HR Innovation Award, Gast Lektorin, Mentorin, Rednerin und hat einen MA in Medien & politische Kommunikation mit Fokus auf Konsumverhalten.
16:45 - 18:15
Interactive Session

Wer bei Bewerbern in Erinnerung bleiben will, sollte sich vom Reißbrettmarketing des ausgehenden 20ten Jahrhunderts verabschieden und den Geschichten zuwenden, die Arbeitgeberattraktiv erlebbar machen. Wie das geht, zeigen der Journalist Sascha Baron und der Marketingexperte Jan Willand mit unverkrampfter Empathie, jahrelanger Expertise und viel Spaß.
Sascha Baron

Sascha Baron

Videojournalist und geschäftsführender Gesellschafter
dreilandmedien
Sascha Baron ist Radio- und Fernsehjournalist mit akademischem Abschluss und hat einen Faible für Reportagen und gute Geschichten. Sein Werdegang: 16 Jahre Reporter, Autor und Redakteur für SWR, WDR, SR und Deutsche Welle. Seit 2011 selbständig produziert er authentische Foto- und Videogeschichten für das Employer Branding, u.a. für den Pharmariesen TEVA, das Land Hessen, die Bitburger Braugruppe und Schaeffler.
Jan Willand

Jan Willand

Geschäftsführer
menschmark
Jan Willand ist Kaufmann für Marketingkommunikation, hat einen Abschluss als
Kommunikationswirt mit Auszeichnung und Faible für die Vereinfachung komplexer
Sachverhalte. Sein Werdegang: 16 Jahre Employer Branding für u.a. die Otto Group,
Munich Re, HUGO Boss oder den Caritasverband Olpe Süd bei der milch&zucker AG.
Seit 2015 auf eigenen Füßen denkt er Employer Branding konsequent neu und
entwickelt mit seinem Kompagnon Oliver Mattern den Ansatz der Begegnungsqualität
als neuen Bewertungsmaßstab wirkungsvoller Vermarktung.
16:45 - 18:15
Interactive Session

Jess wird Sie durch die einzelnen Schritte führen zur Erstellung eines Plans, um Ihre Arbeitgebermarke und EVP zu untersuchen und zu entwickeln. Dieser Workshop ist perfekt geeignet für KMU und Start-ups mit kleinen HR-Abteilungen und Budgets für Recruiting.
Jessica Hayes

Jessica Hayes

Head of Talent
McCann London
Jess has worked in People, Culture, and Talent across industries, companies, continents, and verticals since before she completed her undergraduate. She is passionate about people and culture, going above and beyond her day to day role as Head of Talent at McCann London, previously Head of People and Talent at UK Tech Track #1, Google Ventures Wonderbly, and moving into a community advocacy role across London and the UK. She's presented at European and International events on how to positively influence culture, strategise your HR function, improve your sourcing strategy, leverage your ATS and HRIS, improve employee engagement in (and using) the UK tech sector, improve candidate experience, and generally be a kick-a$$ HR manager.

Jess spends her extra-curricular time working with others in the UK tech industry towards improving UK tech sector employee engagement; building a strong network of UK startups and SaaS platforms, and working with their founders to improve UK technology worker's lives. Some of the companies she works with regularly are Sanctus.io, Sunlight.is, CharlieHR, and Lever.

Sometimes speaker, sometimes mentor/trainer, sometimes blogger, sometimes cyclist.
16:45 - 18:15
Interactive Session

Während unseres Workshops und auch während des Besuchs unseres Stands können sie Ihren eigenen Chatbot erstellen. Unsere Chatbot-Spezialisten werden Ihnen dabei helfen. Nachdem Sie Ihren eigenen Bot erstellt haben, liegt es an Ihnen, ob er startet. Die besten drei Chatbots, die von den Teilnehmenden kreiert werden, gewinnen einen Komplettservice von feedyou gratis! Die Zukunft Ihres Unternehmens gehört Ihnen. Lassen Sie den Chatbot Teil Ihrer Mission werden.
Viktor Kustein

Viktor Kustein

HR Technology Expert
Feedyou
Viktor Kustein is a graduate of the Masaryk University Faculty of Law. During his studies, he and his classmates co-founded the GrowJOB Institute. As an interim consultant, he helped to transform dozens of Czech firms, and he aided several in expanding abroad, especially into German-speaking countries.
He then set forth on the path of HR. He formed a department at Rockaway Capital investment group named HR 2.0 – Human Relations. It was focused on corporate culture and building communities that tied the Rockaway group’s whole company portfolio together. Viktor approached HR via studies and technologies, and he used self-teaching algorithms and other technological innovations (socio-mapping software and chatbots for indecisive candidates) to automate a portion of HR processes so as to give his colleagues and him more time for work with people. After 3,5 years in corporate HR Viktor moved to Feedyou to help them better understand the needs of people working in HR and to boost their HR Chatbot Product. With his experience from corporate HR he is quite sure that chatbot technologies will move mountains in the HR world in the next few years.
If you don’t encounter Viktor in Feedyou offices, then you’ll see him in a café in Prague, Brno and Pardubice, or at one of many technology conferences in the Czech Republic or abroad.
Vojtech Dlouhy

Vojtech Dlouhy

Co-Founder & Production Director
Feedyou
Vojtěch Dlouhý
How did it start? With the academic background I received in Economics and Enterprise Management in the Czech Republic, and Management Studies in Portugal, I have also developed an avid interest in Green Economics, Social Business and Sustainable Development after to my internship at Worldview Impact Foundation in the United Kingdom followed by volunteering experience in North East India, Nepal, Thailand, Myanmar and Sri Lanka.
At that time the Feedyou story has begun...
Feedyou inspires people and bridges them with companies and the right opportunities.
For Founders and HR managers: Having a successful company is simply not enough. People don't spend their time on job portals. Therefore we created a revolutionary tool – chatbot with AI. It can help you to streamline your repetitive activities across HR disciplines – Employer Branding, Sourcing & Recruitment, On-boarding, FAQ & Company Policies, Employee Trainings & Education, Benefits Enrollment, Performance Management and even Internal Communication. It is online 24/7/365 on websites, instant messaging apps such as Facebook Messenger, Viber, Skype, Slack, WeChat, Kit and Telegram, and can be easily integrated with your CRM, ATS, ERP etc.
For more information kindly follow: https://feedyou.agency/.
Or contact me directly on:
m: +420 732 680 138 | e: vojtech.dlouhy@feedyou.agency
16:45 - 18:15
Interactive Session

Die Diskussionen um Suzanne Grieger-Langer, die nach unserer Anfrage im Frühjahr aufkamen, haben sich vor allem in den letzten Wochen deutlich verstärkt. Wir als Veranstalter halten eine Podiumsdiskussion nun für das geeignetere Format, um dieser Diskussion und der damit verbundenen Kontroverse den nötigen Raum zu geben.

Diskutanten: Joachim Diercks, Suzanne Grieger-Langer, Dr. Daniel Mühlbauer, Björn Stecher

Moderation: Robindro Ullah

Joachim Diercks

Joachim Diercks

Geschäftsführer
Cyquest
Joachim Diercks ist Geschäftsführer der CYQUEST GmbH mit Sitz in Hamburg. CYQUEST ist spezialisiert auf die unternehmens- und hochschulspezifische Erstellung von Lösungen aus den Bereichen Eignungsdiagnostik (Online-Assessment) sowie Berufs- und Studienorientierung. Diercks ist Herausgeber des Buchs "Recrutainment" (2014), Autor einer Reihe von Fachartikeln zu verschiedenen eRecruiting- und Employer Branding Themen sowie regelmäßiger Referent bei Fachkongressen. Mit dem Recrutainment Blog zeichnet er für einen der meistgelesenen deutschsprachigen HR-Blogs verantwortlich.
Daniel Mühlbauer

Daniel Mühlbauer

Managing Director
functionHR
Robindro Ullah

Robindro Ullah

Inhaber, Autor & Blogger
HR in Mind
Suzanne Grieger-Langer

Suzanne Grieger-Langer

Profilerin
Suzanne Grieger-Langer ist Diplom-Pädagogin, Bestseller-Autorin, Herausgeberin, Lehrbeauftragte – und erfolgreiche Unternehmerin seit 1993. Die Frontfrau der Grieger-Langer Gruppe – mit einem internationalen Mitarbeiternetzwerk - ist spezialisiert auf Führung.
Björn Stecher

Björn Stecher

Datenschutzbeauftragter, Speaker
digitales Denken

Björn Stecher ist ein Enthusiast der digitalen Gesellschaft. Er arbeitet seit mehreren Jahren im Bereich Legal Project Consultant und Privacy Experte für verschiedene Agenturen und StartUps. Als Jurist interessieren ihn natürlich die rechtlichen Aspekte der digitalen Welt insbesondere der Bereich Datenschutz sowie der Bereich Digitale Ethik. Als stv. Geschäftsführer der Initiative D21 bringt er seine Erfahrungen in einen gesellschaftlichen Kontext um gemeinsam mit politischen und gesellschaftlichen Akteuren Chancen und Risiken der digitalen Gesellschaft zu diskutieren.
18:30 - 19:30
Keynote

Ärmel hochkrempeln und ran ans Eingemachte. Freuen Sie sich bei der TA Fight Night auf Networking der besonderen Art. Unter dem Motto „Your Challenge Is My Challenge“ steigen Vertreter der Recruiting Community gemeinsam in den Ring und legen im Kampf mit den Herausforderungen der Talent Acquisition die harten Bandagen an.

Im Ring diskutieren wir sportlich, unverblümt und ohne Tabus über Potenziale und Hürden der Recruitingbranche und erarbeiten gemeinsam nachhaltige Lösungsansätze, die jeder Fight Night Buddy mit zurück in den Alltag nehmen kann.
Jeder, der sich täglich auf die Suche nach den smartesten Denkern und effizientesten Machern begibt, nimmt es mit den gleichen Gegnern auf: digital fitness, war for talents, TA Transformation und viele mehr.
Warum also nicht zusammen Lösungen suchen und in derselben Gewichtsklasse die Leistung steigern? Willkommen bei der TA Fight Night!

-Moderiert von Michael Lanzensberger & Tina Lehmann

Michael Lanzensberger

Michael Lanzensberger

Talent Acquisition Specialist/Talent Sourcer
Siemens
Tina Lehmann

Tina Lehmann

Leiterin Recruiting Projekte
Deutsche Bahn

Im RING

18:30 - 19:30
Jan Hawliczek

Jan Hawliczek

Trainer und Consultant
wp social.recruiting
Jan brennt seit 2011 leidenschaftlich für die Bereiche Active Sourcing, Personalmarketing, Employer Branding und HR-Tech. Als Digital Native und Kind der Generation Y bringt er zudem alles mit, was man auf Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und Co. benötigt, um auf Augenhöhe mit der Zielgruppe zu kommunizieren. Dadurch ist er immer nah dran an Trends und erarbeitet so erfolgreiche Strategien und Maßnahmen für Zielgruppen und Plattformen.
Diese Erfahrung gibt er als Trainer und Berater bei der wp social.recruiting GmbH weiter und macht so Unternehmen und Recruiter fit für Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing in „diesem Internet“.
Beim HR-Blog „die grüne 3“ ist er das Kopfballungeheuer seit der ersten Stunde.
18:30 - 19:30
Jubin Honarfar

Jubin Honarfar

CEO & Co-Founder
whatchado
18:30 - 19:30
Kerstin Wagner

Kerstin Wagner

Leiterin Personalgewinnung (HM)
Deutsche Bahn
18:30 - 19:30
Britta Daffner

Britta Daffner

Senior AI Consultant & Team Lead AI
IBM
Britta Daffner ist Senior Consultant im Bereich Artificial Intelligence & Data in der Beratungssparte von IBM Global Business Services. Der Schwerpunkt der Wirtschaftsinformatikerin mit Executive Master liegt auf komplexen und innovativen Lösungen der digitalen Transformation im Bankenumfeld und darauf, wie vernetzte Firmen- und Kundendaten im Rahmen der AI , Big Data- und Digitalisierungsinitiativen wertschöpfend eingesetzt werden können.
18:30 - 19:30
Dr. Ulli Waltinger

Dr. Ulli Waltinger

Founder, Co-Head Siemens AI Lab
Siemens AG
Ulli Waltinger is the Head of the Machine Intelligence Research Group and the Founder and Co-Head of the Siemens AI Lab at Siemens Corporate Technology, Siemens’ global research organization. Prior he worked at the Artificial Intelligence department and the Center of Excellence of Cognitive Interaction Technology at the University of Bielefeld. His primary interests are combining data-driven and semantic technology-driven machine learning algorithms for AI, information retrieval and NLP challenges. Ulli Waltinger has more than 40 peer-reviewed publications in the field of computer science, artificial intelligence, computational linguistics, and cognitive science. Over the last years, he pushed and led, within Siemens, various AI initiatives, such as the Core Technology Initiative on Deep Learning and Artificial Intelligence, various Hackathons and Bootcamps on AI, and founded in 2017 the Siemens Artificial Intelligence Lab in Munich. Data is the new Source Code.
18:30 - 19:30
Claudia Pohlink

Claudia Pohlink

Head of AI @T-Labs
Telekom Innovation Laboratories
Having a background in Data Science, Data Management as well as Innovation Management, Claudia Pohlink seamlessly connects business and Data Science aspects of Analytics and Artificial Intelligence (AI).
Since T-Labs has established AI as a core innovation area in 2017, the research facility of Deutsche Telekom is one of the most active players in AI in Berlin.
Claudia’s team focuses mainly on the use of AI methods, such as machine learning (ML), in network-relevant use cases focusing on emerging next generation communication networks like 5G and automation of core-network capacity planning.

Projects from Claudia’s previous position in the Deutsche Telekom’s Chief Data Office include “Data Cockpit” (data transparency and data control for end customers) and a Portal for Intelligence & Analytics (internal community for data and AI use cases). Moreover, she plays an active role in Berlin’s AI/ML and start-up communities, regularly shares her knowledge as guest speaker and reviewer at Berlin’s universities (bbw Hochschule, Beuth Hochschule für Technik, Steinbeis Hochschule) and is co-founder of startupnight (www.startupnight.net), one of Europe’s largest startup events in Berlin, where startups present themselves to corporates, investors and potential customers.
18:30 - 19:30

Sie möchten mit in den Ring steigen? Schreiben Sie uns!
ab 19:30

Auf den SRD wird Networking sehr groß geschrieben! Schließlich sollen Sie sich innerhalb Ihrer Community austauschen und von diesem Austausch profi tieren. Auch unsere Referent/innen stehen an diesem Abend für Networking und Fragen zur Verfügung.

In lockerer Atmosphäre mit fancy Essen und kühlen Drinks lässt es sich doch besser netzwerken. Zudem erwartet Sie ein DJ Battle der besonderen Art im Boxring. Wir freuen uns darauf auf der Networking Night Kolleg/innen
zu Frolleg/innen zu machen!!
#professionellfeiern

DIENSTAG, 30. OKTOBER 2018

DIENSTAG, 30. OKTOBER 2018

08:30 - 09:30

Einlass

09:30 - 09:45

Begrüßung

Robindro Ullah

Robindro Ullah

Inhaber, Autor & Blogger
HR in Mind
Anna Ott

Anna Ott

HR Expert
Freelance
Anna has worked in startups, ran a search firm, and provided HR expertise to the corporate incubator of Deutsche Telekom. She now supports HR tech vendors to build their products, and helps HR teams to better understand technology.
https://www.linkedin.com/in/annaott/ & www.frauott.com
09:45 - 10:45
Interactive Session

HR Start-ups stellen sich vor und beantworten die Frage „Wie
bereichert euer Start-up die Zukunft des Recruiting?“. Sie
haben fünf Minuten Zeit diese Frage zu beantworten. Im Anschluss
wird in einer Open Mic Session mit allen Teilnehmenden
diskutiert. Je interessanter die Diskussion, deso länger
das Format. Sie entscheiden! #zurückindiezukunft
Anna Ott

Anna Ott

HR Expert
Freelance
Anna has worked in startups, ran a search firm, and provided HR expertise to the corporate incubator of Deutsche Telekom. She now supports HR tech vendors to build their products, and helps HR teams to better understand technology.
https://www.linkedin.com/in/annaott/ & www.frauott.com

Mit DABEI

09:45 - 10:45
Interactive Session

MoBerries ist Deutschlands größter geteilter Kandidatenpool und ein Unternehmens-Netzwerk bestehend aus Digital- und Dax Unternehmen sowie VC Funds. Alle Mitglieder empfehlen Kandidaten für dringend zu besetzende Stellen. Die Software filtert Kandidatenqualität und kann direkt in Bewerbermanagement Systeme integriert werden. Dies ermöglicht Unternehmen, Talente nahezu in real-time einzustellen.
Terence Hielscher

Terence Hielscher

Gründer & Managing Director
MoBerries
09:45 - 10:45
Interactive Session

Talents Connect ist Partner für die Digitalisierung des Recruitings und gestaltet die Bewerbung der Zukunft. Mit unseren SaaS-Lösungen erhöhen wir die digitale Recruitingperformance und optimieren die Candidate Experience für Bewerber und Recruiter. Dank der Adaption von Learnings des eCommerce auf das Recruiting werden aus Interessenten passende Bewerber. Passend, weil wir die Bewertung der individuellen Persönlichkeit an den Beginn des Recruiting-Prozesses stellen, nicht ans Ende. Dafür haben wir ein Job-Matching entwickelt, das mehr Transparenz und Orientierung in den Bewerbungsprozess bringt und Kandidaten & Führungskräften hilft eine schnelle und präzise Entscheidung zur gegenseitigen Passung zu treffen.
Max Klameth

Max Klameth

Co-Founder
Talents Connect
Max Klameth ist Mitgründer des Kölner HR-Startups und Matching-Spezialisten Talents Connect. Nach seinem BWL-Studium schloss er sich zunächst einer bekannten Kölner Werbeagentur an und legte in 2010 seinen Schwerpunkt auf das Thema Employer Branding im Mittelstand. Seit 2013 verantwortet Klameth bei Talents Connect das Business Development.
Sein Ziel: Die Digitalisierung des Recruitingmarktes vorantreiben und Bewerbern eine zeitgemäße Candidate Experience ermöglichen.
09:45 - 10:45
Interactive Session

Talentcube ist Europas führende Lösung für mobile Video-Bewerbungen, mit der Arbeitgeber erstmalig bereits bei Bewerbungseingang einen einen fachlichen und persönlichen Eindruck all ihrer Bewerber erhalten. So führen sie Vorstellungsgespräche nur noch mit Ihren wirklichen Top-Kandidaten, sparen sich 60 % ihrer Kosten im Recruiting und begeistern gleichzeitig ihre Bewerber mit der einfachsten Bewerbung per Smartphone. 2017 erhielt Talentcube hierfür den begehrten HR Innovation Award auf der Zukunft Personal und überzeugte in der Gründer-Show DIE HÖHLE DER LÖWEN sowohl die Jury als auch über drei Millionen Fernsehzuschauer an einem Abend. Mit Carsten Maschmeyer als Investor und strategischen Partner ist Talentcube derzeit bei mehr als 100 Unternehmen erfolgreich im Einsatz.
Sebastian Hust

Sebastian Hust

Mitgründer und Geschäftsführer Vertrieb
Talentcube
Sebastian Hust wurde am 17.08.1988 in Brandenburg an der Havel geboren. Nach seinem Bachelor-Studium der Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart war er von Oktober 2011 bis Ende 2014 für den Aufbau und die Leitung einer globalen IT-Organisation bei der adidas Group verantwortlich. Nebenbei entwickelte Sebastian gemeinsam mit seinen Studienfreunden Hendrik Seiler und Sebastian Niewöhner die Geschäftsidee zur mobilen Video-Bewerbung. Im Jahr 2015 gründeten die heutigen Geschäftsführer das Unternehmen Talentcube mit der Mission, Arbeitgebern wie auch Bewerbern das Bewerben und Kennenlernen so schnell, einfach und effektiv wie möglich zu machen.
10:45 – 11:00

Kaffeepause

7. Block

11:00 - 11:40
Best Case

Ein Lebenslauf sagt mir, was Sie getan haben, für wen und wie lange. Es sagt mir nicht die wichtigsten Dinge: Wie gut waren Sie und unter welchen Umständen? Die moderne Technologie stellt uns Werkzeuge zur Verfügung, die bei der Einstellung einen vorausschauenderen Weg vorweisen können. Diese wird Bas Ihnen in seinem Vortrag zeigen.
Bas van de Haterd

Bas van de Haterd

Autor, CEO
Self employed professional snoop that helps companies recruiter better.
Passionate about new technology that affects the labour market. First Dutchmen, back in the day, to host a training on recruiting in Linkedin in the Netherlands. Currently focussing on digital assessments and voice.
Founded Digitaal-Werven 12 years ago, a research with event on the Dutch Candidate experience.
Founded TA-Live, an international event in Amsterdam on European innovation in Talent Acquisition.
Wrote five books (in Dutch) on the future of work, currently writing his sixth on selecting the perfect team.
11:00 - 11:40
Best Case

Wie findet man Kandidaten, die nicht nur fachlich sondern auch persönlich zu einer Stellen passen? BOA, das innovative Portal für Jobmatching und Recruiting von ZEIT ONLINE, liefert Antworten. Die Berufsprofile von über 70.000 Jobeinsteigern zeigen, was Millennials bei der Jobsuche wichtig ist. Mathilde Cabenda berichtet, wie die Kandidaten ticken und was Recruiter für ihre Berufspraxis daraus lernen können.
Mathilde Cabenda

Mathilde Cabenda

Teamleiterin Produktmanagement
ZEIT ONLINE
Mathilde Cabenda ist Teamleiterin im Produktmanagement von ZEIT ONLINE. Sie ist verantwortlich für die digitalen Angebote für Studien- und Berufsorientierung. Dazu gehört auch BOA - die neue Plattform für Jobmatching und innovatives Millennial-Recruiting. Bevor sie zu ZEIT ONLINE kam, arbeitete sie u.a. für Agenturen wie LIGALUX, fischerAppelt, NPIRE und Markenfilm.
11:00 - 12:30
Best Case

Wie finden Sie Personen, die sich in anderen Ländern befinden, die für Ihr Unternehmen relevant sind? Wie suchen Sie nach Sprachkenntnissen, die nicht unbedingt in einem Profil oder Lebenslauf aufgeführt sind? Auf welchen anderen Plattformen sind diese Personen zu finden und wie können Sie effektiv davon profitieren? Was sind die kulturellen Unterschiede, die Sie in diesem Zuge beachten sollten?
In diesem Deep Dive wird Martin alle oben genannten Punkte erörtern und Techniken zur weiteren Netzwerkerweiterung zeigen. Leute finden, die daran interessiert sind, sich zu bewegen oder aus einem Land weggezogen sind und zurückkommen würden.
Martin Lee

Martin Lee

Principal
SourcingX
Martin is in charge of Brain Gain Recruiting services in EMEA & APAC and is the Lead instructor for Sourcing Certification https://sourcingcertification.com/

Martin has almost 20 years experience in recruitment, starting in an IT contract agency. He worked as a hands on recruiter sourcing for hard to find skills for almost 12 years. He then headed the delivery of two recruitment research companies where the remit was always “find everybody”.

Before joining Brain Gain he was VP, Head of Sourcing & Research EMEA & APAC at Kelly Services where he oversaw all sourcing and candidate engagement strategies. He understands the differences in recruiting across different countries and remains a hands on sourcer whilst consulting with Brain Gains customers on best practices.

He is a committee member of the Executive Research Association.
11:00 - 12:30
Interactive Session

Machen Sie Ihren Profilcheck! Nach einem kurzen Impulsvortrag nehmen sich unsere Freunde von BFFT & wp social.recruiting die Zeit, um Profilchecks mit Ihnen durchzuführen
Stefan Göppel

Stefan Göppel

Teamlead Sourcing, Trainer und Consultant
BFFT, wp social.recruiting
Stefan Göppel ist seit 2013 der Vordenker im Bereich Sourcing bei BFFT und wp social.recruiting. Er erarbeitet Strings, tauscht sich mit der Fachabteilung aus, schult intern Mitarbeiter und findet dadurch die besten Kandidaten auf Plattformen wie XING, LinkedIn, Stackoverflow oder GitHub. Zudem war die DSGVO lange genug die neue Flamme an seiner Seite. Vor seinem Studium der Betriebswirtschaft an der TH Ingolstadt hat Stefan bereits 5 Jahre Verkaufserfahrung bei der Sparkasse Ingolstadt gesammelt. Beim HR-Blog „die grüne 3“ hält er den Kasten sauber.
Jan Hawliczek

Jan Hawliczek

Trainer und Consultant
wp social.recruiting
Jan brennt seit 2011 leidenschaftlich für die Bereiche Active Sourcing, Personalmarketing, Employer Branding und HR-Tech. Als Digital Native und Kind der Generation Y bringt er zudem alles mit, was man auf Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und Co. benötigt, um auf Augenhöhe mit der Zielgruppe zu kommunizieren. Dadurch ist er immer nah dran an Trends und erarbeitet so erfolgreiche Strategien und Maßnahmen für Zielgruppen und Plattformen.
Diese Erfahrung gibt er als Trainer und Berater bei der wp social.recruiting GmbH weiter und macht so Unternehmen und Recruiter fit für Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing in „diesem Internet“.
Beim HR-Blog „die grüne 3“ ist er das Kopfballungeheuer seit der ersten Stunde.
Tobias Ortner

Tobias Ortner

Leiter Recruiting und Personalmarketing & Inhaber
BFFT & wp social.recruiting
Tobias Ortner lebt für Recruiting und Outdoor Sport in den Bergen. Beruflich groß geworden ist er in der Personalberatung, Arbeitnehmerüberlassung und den klassischen Recruitingservices. 2007 gründete er aus dieser Erfahrung sein eigenes Start-Up, die wp social.recruiting GmbH und übernahm zudem die Verantwortung für das Recruiting und Personalmarketing bei der BFFT GmbH, einem Entwicklungsdienstleister in Ingolstadt.
Folgende Themen bestimmen seither seinen Alltag bei BFFT und wp social.recruiting: Recruitingstrategie, Sourcing, Prozesse und Strukturen, Trendscouting, Digitalisierung, Kommunikation, Netzwerke, Beratung und Training rund um Recruiting und Active Sourcing.
2016 hat Tobias sieben Monate in San Francisco verbracht um für BFFT eine neue Recruiting Unit in den USA aufzubauen aber auch um neue Ideen, Trends und Wege für das Active Sourcing nach Deutschland zu bringen.
Sein neuestes Kind in einer Blogging-Dreierbeziehung ist „die grüne 3“.
Katharina Seidl

Katharina Seidl

Sourcing und Recruiting Manager / Personalmarketing & Trainer und Consultant
BFFT & wp social.recruiting
Katharina Seidl arbeitet seit 2008 deutschlandweit als Recruiter & Sourcer in den Trend Tech-Branchen IT und Automotive. Dabei ist vorallem das Thema Kommunikation und Social Engineering im Recruitingumfeld ihr Steckenpferd geworden. Vor Ihren Stationen bei BFFT und wp social.recruiting leitete sie bereits ein Recruiting-Team bei einem IT-Personaldienstleister im Bereich Contracting. Heute vereint sie die Themen Recruiting, Sourcing und Personalmarketing am Standort Berlin und treibt durch Ihre Erfahrung stetige Prozessänderungen voran. Kathy hält somit für „die grüne 3“ in Berlin als „Multitool“ die Fahne hoch.

8. Block

11:50 - 12:30
Spotlight

In Zeiten von Fachkräftemangel, demographischem Wandel und digitaler Transformation muss das Recruiting neue Wege gehen. Carl Hoffmann beleuchtet, wie Unternehmen mithilfe der eigenen Mitarbeiter eine authentische Arbeitgebermarke aufbauen, Zugang zu neuen Talentpools erschließen und mittels eines Marketing- und Vertriebsorientierten Ansatzes Kandidaten für sich gewinnen können.
Carl Hoffmann

Carl Hoffmann

Founder und CEO
Talentry
Carl Hoffmann hat an der Technischen Universität München (TUM) Betriebswirtschaftslehre und Maschinenbau studiert und nach seinem Studium 2013 die Talentry GmbH gegründet. Talentry gilt als eines der wachstumsstärksten Startups der DACH-Region und ist heute Bestandteil der Recruiting-Strategie zahlreicher renommierter Unternehmen. Bei Talentry verantwortet Carl Hoffmann als Geschäftsführer die Bereiche Vertrieb, Marketing, Investoren und strategische Partnerschaften.
11:50 - 12:30
Spotlight

tba
Stuart B. Cameron

Stuart B. Cameron

Geschäftsführer
Uhlala GmbH
Stuart B. Cameron ist CEO und Gründer der Uhlala GmbH (www.uhlala.com). Seit 2009 unterstützt, fördert und vernetzt Uhlala LGBT+ in ihrer Karriere und bringen sie mit Unternehmen und Organisationen zusammen, die sich für ihre LGBT+ Mitarbeiter_innen einsetzen. Dies verfolgt Uhlala mit unterschiedlichen Projekten u.a. STICKS & STONES – Europas größte LGBT+ Job- und Karrieremesse, das Tech-Netzwerk UNICORNS IN TECH, die Führungskräftenetzwerke RAHM und PANDA sowie die Juristenplattform ALICE und das Arbeitgebersiegel PRIDE 500
12:30 - 13:30

Brunch

9. Block

13:30 - 14:10
Interactive Session

• Wie man Outreach in Talentpools mithilfe von Social Media automatisiert (LinkedIn)
• Wie automatisieren Sie die Verwaltung von Kontakten in sozialen Netzwerken, damit sie für Sie Mitarbeiter generieren?
• Was ist mit der ganzen Zeit zu tun, die die Automatisierung für Sie spart?
Ivan Stojanovic

Ivan Stojanovic

CEO und Gründer
IrishRecruiter - Talent Sourcing Agency
Founder/CEO of @IrishRecruiter Talent Sourcing Agency, Ivan A. Stojanovic is an accomplished talent-acquisition strategist with exceptional technical abilities. An innovator of complex on-line recruiting solutions for both global brands and early-stage companies, Ivan now organises volume-recruitment events and job fairs for European IT talent.

Ivan comes from the high tech arena at Microsoft where he built his internationalisation and localisation management experience in the ’90-ties. With a strong ‘techie’ background, Ivan has been leading several successful start-up’s in the online recruitment space in the last 10 years. His entrepreneurial spirit have guided him in building better online recruitment tools and processes. Ivan works as an advisory on the online presence for the recruiters, social media recruitment trainer and search engine optimisation (SEO) consultant. Ivan also acts as a recruitment marketing advisory for a number of recruitment agencies in several countries.

Formerly known as “Irish Recruiter” in the social media, Ivan has mastered the art of understanding how to attract, and engage with the top talent. Ivan is a ‘Veteran’ blogger, publishing several blogs covering various aspects of online recruitment, career coaching, social media marketing and SEO.
13:30 - 14:10
Interactive Session

Die besten Kandidaten werden nicht auf die ersten Recruiting-E-Mails anspringen. Die Beziehung zu den Kandidaten muss Schritt für Schritt aufgebaut werden, aber wie wird es im Großen und Ganzen gemacht? Sie lernen, wie Ihre Füllrate mithilfe von Segmentierung, Content-Marketing, Events, Growth Hacking, Automation oder Chatbots um 50% steigern können.
Matěj Matolín

Matěj Matolín

Vice President of People
STRV
Matej is an HR evangelist, recruiter, manager, and advisor. He runs the most visited Recruitment blog in the Czech republic, organizes Recruitment MeetUps, contributes to leading newspapers and speaks at conferences.

His professional background includes recruitment in automotive, heavy industry, FinTech and IT. He has experience with recruiting in niche markets as well as hiring thousands of blue collar workers. Regardless the industry, the principles of successful sourcing and hiring are the same: involve everyone, from the CEO till the doorman.

Matej believes that recruitment needs inspiration from other fields: email marketing, sales or psychology. Therefore he keeps on studying new methods, approaches and benchmarks best practices.
13:30 - 14:10
Spotlight

In Zeiten von Instant Feedback, agilem Arbeiten und Remote-Arbeitsplätzen wird Kommunikation heutzutage immer wichtiger. Durch die mobile Recruitingplattform truffls wird transparente und offene Kommunikation zur Kandidatenansprache möglich. Auch für die eigene Firmenkultur gilt: Die interne truffls Kommunikation ist direkt, transparent und authentisch. Gründer und Geschäftsführer Clemens Dittrich gibt Einblicke wie Kommunikation das tägliche Doing von truffls beeinflussen.
Clemens Dittrich

Clemens Dittrich

Gründer & Geschäftsführer
Truffls
Während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften sammelte Clemens Dittrich erste Berufserfahrungen in mittelständischen Unternehmen, Banken und Start-ups und lebte in Frankfurt (Main), Hamburg, Zürich und Shanghai. Die Eindrücke aus dem Berufsleben, gepaart mit seinen Studienerfahrungen aus aller Welt, bildeten das Fundament für die Entscheidung, seine eigene Firma zu gründen. Heute trägt er als CEO von truffls die Verantwortung für 30 Mitarbeiter.
13:30 - 14:10
Interactive Session

Hier geht Dave mit Ihnen nochmal auf die einzelnen Schritte ein und beantwortet all Ihre Fragen. Sie gestalten den Workshop mit, da dieser Ihren Wünschen angepasst wird!
Dave Hazlehurst

Dave Hazlehurst

Director
Ph.Creative
"Recognised as a thought leader in recruitment marketing, Dave Hazlehurst has delivered keynotes and workshops for senior level recruitment conferences, exhibitions and seminars across Europe and America.

As a director at the internationally successful employer branding agency Ph.Creative, with offices in Liverpool, London and New York, Dave continuously strives to ensure he delivers remarkable talent attraction results for his impressive portfolio of clients.

Dave has delivered keynotes and workshops for leading recruitment conferences, exhibitions and talent business across Europe and America including LinkedIn Talent Connect, HR Tech, REC, APSCo and Vodafone.

Through the use of integrated digital strategies and tactics and Ph.Creative’s own innovative philosophy and framework, Ph.Creative clients include BT, Virgin Media, LinkedIn, BAE Systems and WehKamp, with a growing client base in the USA including Blizzard Entertainment and Magellan Health.

Dave is in huge demand as a keynote speaker, workshop facilitator and webinar guest. Dave is a recognised social media influencer and strategist, and the co-author of the best-selling book, “Getting Goosebumps”, a pragmatic guide to content marketing for talent attraction.

Dave’s delivery style reaches the audience on a personal level to develop their awareness of employer brand and provoke a thirst for knowledge.

“ I first saw Dave speak at LinkedIn’s Talent Connect London in 2014. Within seconds, I knew he was the perfect person to host a content marketing boot camp at the LinkedIn 100 Summit with our top, global customers. I can’t recommend Dave enough for speaking or consulting opportunities” Naysa Mishler, SVP, Marketing @ Citi FinTech"

10. Block

14:20 - 15:00
Interactive Session

Ivan wird sich hier die Zeit nehmen, um mit Interessierten all ihre Fragen durchzugehen. Er wird Ihnen mit Rat und Tat beiseite stehen. Verpassen Sie diese Diskussion und Break Out Session nicht im Anschluss an seinen Vortrag!

Ivan Stojanovic

Ivan Stojanovic

CEO und Gründer
IrishRecruiter - Talent Sourcing Agency
Founder/CEO of @IrishRecruiter Talent Sourcing Agency, Ivan A. Stojanovic is an accomplished talent-acquisition strategist with exceptional technical abilities. An innovator of complex on-line recruiting solutions for both global brands and early-stage companies, Ivan now organises volume-recruitment events and job fairs for European IT talent.

Ivan comes from the high tech arena at Microsoft where he built his internationalisation and localisation management experience in the ’90-ties. With a strong ‘techie’ background, Ivan has been leading several successful start-up’s in the online recruitment space in the last 10 years. His entrepreneurial spirit have guided him in building better online recruitment tools and processes. Ivan works as an advisory on the online presence for the recruiters, social media recruitment trainer and search engine optimisation (SEO) consultant. Ivan also acts as a recruitment marketing advisory for a number of recruitment agencies in several countries.

Formerly known as “Irish Recruiter” in the social media, Ivan has mastered the art of understanding how to attract, and engage with the top talent. Ivan is a ‘Veteran’ blogger, publishing several blogs covering various aspects of online recruitment, career coaching, social media marketing and SEO.
14:20 - 15:00
Best Case

Am 25. Mai diesen Jahres erlangte die Europäische Datenschutzgrundverordnung, kurz EU-DSGVO, nun Ihre Geltung. Nach fünf Monaten leben und arbeiten mit der DSGVO zieht die Rechtsanwältin und ausgewiesene Expertin für Datenschutzrecht Nina Diercks ein erstes Resümee. Wie arbeitet es sich unter der DSGVO? Was hat sich für Unternehmen im Arbeitsalltag geändert? Welche Konsequenzen hat es für Unternehmen, wenn Sie bis heute noch nicht DSGVO-compliant arbeiten und wer haftet als Verantwortlicher für mögliche Datenschutzrechtverletzungen?

Rechtsanwältin Nina Diercks wird in diesem 30minütigen Vortrag wie gewohnt verständlich einen Einblick in die eher komplexe Materie –DSGVO- geben und Ihnen die rechtlichen Fallstricke eben dieser noch einmal praxisnah darstellen.

Nina Diercks

Nina Diercks

Rechtsanwältin
Anwaltskanzlei Diercks
Rechtsanwältin Nina Diercks, M.Litt (University of Aberdeen) führt die Anwaltskanzlei Diercks sowie den Blog Diercks Digital Recht (bis 2017: Social Media Recht Blog) und war bis zum 24. Mai 2018 Beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein anerkannte Sachverständige für IT-Produkte (rechtlich), oder anders ausgedrückt, sie war anerkannte Datenschutz-Sachverständige. In ihrer täglichen Arbeit beschäftigt sie sich mit all den juristischen Fragen, mit denen sich Unternehmen im Zusammenhang mit der digitalen Welt auseinandersetzen müssen. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Beratung, Vertragsgestaltung und Vertretung auf dem Gebiet des IT-, Medien-, Datenschutz- und Arbeitsrechts.
14:20 - 15:00
Best Case

Die Kommunikationskanäle von heute werden nicht die von morgen sein! Wo sourcen Unternehmen heute nach Talenten und wo wie werden sie es morgen tun (müssen)? Diese Fragen können wir mithilfe der Trendence Studien von Schülern und Absolventen beantworten. Denn die Schüler von heute werden die Absolventen von morgen sein.
Manja Ledderhos

Manja Ledderhos

Senior Account Managerin
Trendence Institut GmbH
14:20 - 15:00
Best Case

tba
Bill Boorman

Bill Boorman

Managing Director Technology & Innovation
#truconferences
15:10 - 15:40
Keynote

Seit mehr als 50 Jahren gibt es Forschung zur Personalauswahl. Pro Jahr erscheinen mehr als 800 wissenschaftliche Publikationen, von denen so gut wie nichts in der Praxis bekannt ist. Der Vortrag klärt über klassische und moderne Mythen rund um das Thema Recruiting auf.
Prof. Dr. Uwe Kanning

Prof. Dr. Uwe Kanning

Professor für Wirtschaftspsychologe, Autor & Herausgeber
Hochschule Osnabrück
Prof. Dr. Uwe Peter Kanning; Professor für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Osnabrück. Autor und Herausgeber von 30 Fachbüchern und Testverfahren. Träger zahlreicher Auszeichnungen, darunter 2016 „Professor des Jahres“ (Unicum Beruf). Arbeitsschwerpunkte: Personaldiagnostik und fragwürdige Methoden der Personalarbeit.
15:40 - 16:00

Wrap Up & Farewell

Anna Ott

Anna Ott

HR Expert
Freelance
Anna has worked in startups, ran a search firm, and provided HR expertise to the corporate incubator of Deutsche Telekom. She now supports HR tech vendors to build their products, and helps HR teams to better understand technology.
https://www.linkedin.com/in/annaott/ & www.frauott.com
Robindro Ullah

Robindro Ullah

Inhaber, Autor & Blogger
HR in Mind