Programm 2021

[:de]

Module
Berlin Stream
Digital
Berlin
Themen
Analytics & AI
Candidate Journey & Talent Attraction
Employer Branding & Employee Experience
Keynote
Formate
Best Case
Diskussion
Impuls
Workshop
Raum
Room A
Room B
Room C

21. Oktober 2021

8:40

Einlass

8:40 - 9:40
9:40

Begrüßung durch den Moderator

9:40 - 9:50
Henrik Zaborowski
Henrik Zaborowski hzaborowski – Der Mensch im Recruiting
Henrik Zaborowski

Henrik Zaborowski

Recruitingexperte & Redner
hzaborowski – Der Mensch im Recruiting
9:50

Panel 1

9:50 - 10:30
Berlin StreamEmployer Branding & Employee Experience Best Case

Tanzende Polizei auf TikTok? Ein klares „Jein!“

9:50 - 10:30 | Room A
Julian Kösters
Julian Kösters Polizei NRW
Seit nun mehr als 1,5 Jahren sind wir als Polizei NRW auf TikTok vertreten. Sogar mit dem blauen Haken ! Was haben wir in dieser Zeit für Erfahrungen gemacht? Was hat sich bereits jetzt verändert? Und wie „tiktoken“ wir eigentlich? Achtung Spoiler: Wenn wir es können, kann es wirklich jeder! Ein Einblick in die landeszentrale Personalwerbung der Polizei NRW und die Geschichte einer Gradwanderung zwischen Auffallen und Gefallen.
Julian Kösters

Julian Kösters

Hauptkommissar und Projektverantwortlicher für Social Media, Bewegtbild und Podcast der Nachwuchsgewinnung
Polizei NRW
Berlin StreamCandidate Journey & Talent Attraction Best Case

Agiles Recruiting als Game Changer

9:50 - 10:30
Marie-Luise García PérezPeter Nollido
Marie-Luise García Pérez Volkswagen, Peter Nollido Volkswagen
Volkswagen berichtet über die Transformation innerhalb des HR-Bereichs.
Dabei wird auf die Zentralisierung des Recruitings, cross-funktionale Teams sowie agile Arbeitsmethoden eingegangen.
Marie und Peter stellen euch die Best Practices und Lessons Learned vor.
Marie-Luise García Pérez

Marie-Luise García Pérez

Team Lead | Product Owner Recruiting "Junior Groups/Nachwuchsgruppen"
Volkswagen
Peter Nollido

Peter Nollido

Senior Recruiter
Volkswagen
DigitalAnalytics & AIBest Case

Active internal Sourcing bei der Continental AG – Wie Technologie, Komplexität (be-)greifbar macht

9:50 - 10:30
Timo Etzold
Timo Etzold Continental
Lange Zeit hat die Continental AG versucht ein hochstandardisiertes Kompetenzmanagement aufzubauen und für mehr Transparenz und Durchlässigkeit im Unternehmen zu sorgen. Insbesondere für die Aspekte: Stellenwechsel, Projektmitarbeit, Karriereplanung und Training. Dieser Konzern der neben Reifen auch 1,5 Km lange Mienenförderbänder, ECUs, Plastikzahnräder und Software zum automatisierten Fahren herstellt, versucht dies immer noch aber auf anderem Weg. Warum externe Daten, NLP, Knowledge Graphen und viel Change hierbei eine entscheidende Rolle spielen und was das alles mit Recruiting zu tun hat erfahren Sie in diesem Vortrag.
Timo Etzold

Timo Etzold

Senior Consultant HR Data & Analytics
Continental
10:30

Pause zum Raumwechsel

10:30 - 10:40
10:40

Panel 2

10:40 - 11:20
Berlin StreamAnalytics & AIImpuls

Recruiting Analytics – Was steckt drin und braucht's das wirklich?

10:40 - 11:20
Lukas Brandstetter
Lukas Brandstetter functionHR
HR und Zahlen? Bleibt mal lieber bei Eurem Bauchgefühl und mischt Euch hier nicht ein.“ So oder so ähnlich werden HR Anfragen zu Zahlen, Daten und Fakten häufig kommentiert. Wieso genau das Quatsch ist, was tatsächlich hinter dem Buzzword „Recruiting Analytics“ steckt und wie ihr trotz fehlender Unterstützung von „Recruiting Analytics“ profitieren könnt, zeigt Euch Lukas Brandstetter in seinem Vortrag am 21. Oktober um 10:40 Uhr.
Lukas Brandstetter

Lukas Brandstetter

Managing Director – Growth
functionHR
Berlin StreamEmployer Branding & Employee Experience Best Case

Karls liebt Dich!

10:40 - 11:20
Ulrike Dahl
Ulrike Dahl Karls Markt
Karls liebt Dich! Unsere Message streuen wir laut durch unsere bunte Karls-Welt. Ob wir auf TikTok einen Kaffeeröster:in suchen, bei Instagram eine:n Chefkoch/-köchin, ich live in unserer Karls-App Jobs feiere oder die Generation Gold mwd an der Litfaßsäule hängt.
Wenn ich in den Bewerbungen lese und in den Gesprächen höre „Ich will Karlsianer:in in der Karls-Familie werden“ dann weiß ich, wir haben alles richtig gemacht.
Ulrike Dahl

Ulrike Dahl

Leiterin HR-Management
Karls Markt
DigitalCandidate Journey & Talent Attraction Best Case

LinkedIn optimal nutzen - für ein erfolgreiches Social Recruiting

10:40 - 11:20
Simone HermesAnja Lerche
Simone Hermes AXA, Anja Lerche AXA
How to use LinkedIn für ein erfolgreiches Social Recruiting? In diesem Vortrag wollen wir wertvolle Tipps mit auf den Weg geben, wie du auf #LinkedIn sichtbarer werden kannst. Zu unseren Themen gehören zudem noch die Profiloptimierung und das Networking. Darüber hinaus zeigen wir wie du eigene Inhalte kreieren kannst.💡
Simone Hermes

Simone Hermes

Senior Recruiter & Talent Sourcer
AXA
Anja Lerche

Anja Lerche

Recruiter & Talent Sourcer
AXA
11:20

Pause zum Raumwechsel

11:20 - 11:30
11:30
Berlin StreamKeynote Diskussion

Das sind die Zukunftstrends in Bewerben und Recruiting

11:30 - 12:30
Tim AckermannDeborah Dudda-LuzzatoDr. Tobias ZimmermannHenrik Zaborowski
Tim Ackermann Tui Group, Deborah Dudda-Luzzato Bundesverband Deutscher Personalmanager, Dr. Tobias Zimmermann StepStone, Henrik Zaborowski hzaborowski – Der Mensch im Recruiting
Wie werden Menschen sich in Zukunft bewerben? Wie werden Unternehmen die richtigen Mitarbeiter*innen gewinnen? Arbeitswelt und Technologien entwickeln sich so schnell wie nie, die Möglichkeiten erscheinen endlos. Fest steht: Gute Bewerbungsprozesse machen mehr denn je den Unterschied auf einem Arbeitsmarkt im Nachfrage-Boom.
Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) und StepStone haben deshalb bei Beschäftigten, Recruiter*innen und Entscheider*innen nachgefragt, wie Bewerben und Personalgewinnung in fünf Jahren aussehen werden – und aussehen sollten. Wir stellen bei den Social Recruiting Days 2021 nicht nur die Ergebnisse exklusiv vor – wir wollen diskutieren und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Wie sehen Sie die Zukunftstrends in Bewerben und Recruiting? Von welchen Erfahrungen und best practices können Sie berichten? Es diskutieren auf unserer Bühne für Sie Deborah Dudda-Luzzato, Fachgruppenleiterin Recruiting und Employer Branding beim BPM, Dr. Tobias Zimmermann, Evangelist und Arbeitsmarktexperte bei StepStone und unser Moderaror Henrik Zaborowski, Recruitingexperte.

Ps: Alle Teilnehmenden erhalten die BPM & StepStone-Gemeinschaftsstudie exklusiv und als Erste zum Download oder vor Ort.
Tim Ackermann

Tim Ackermann

Head of Global Talent Acquisition & Engagement
Tui Group
Deborah Dudda-Luzzato

Deborah Dudda-Luzzato

Leiterin der Fachgruppe Employer Branding, Recruiting und Social Media
Bundesverband Deutscher Personalmanager
Dr. Tobias Zimmermann

Dr. Tobias Zimmermann

Evangelist
StepStone
Henrik Zaborowski

Henrik Zaborowski

Recruitingexperte & Redner
hzaborowski – Der Mensch im Recruiting
12:40

Networking

12:40 - 13:10
13:10

Mittagspause

13:10 - 14:10
14:10

Panel 3

14:10 - 15:40
BerlinEmployer Branding & Employee Experience Workshop

StepStone Praxis-Workshop: So geht Gen Z-Employer Branding.

14:10 - 15:40
Anastasia BauerVera KoltermannDr. Tobias Zimmermann
Anastasia Bauer Studydrive, Vera Koltermann StepStone, Dr. Tobias Zimmermann StepStone
Employer Branding ist in aller Munde – und das mit gutem Grund. Der Job-Boom 2021 führt uns die Zukunft vor Augen:
Eine Zukunft mit immer weniger und gleichzeitig immer selbstbewussteren Arbeitnehmer:innen.
Gerade Nachwuchstalente sind heiß begehrt, können sich ihren Arbeitgeber aussuchen.
Eine starke Gen Z-Arbeitgebermarkte ist in dieser Situation businesskritisch.
Gute Argumente also, jetzt tätig zu werden. Aber wie? Was sind Erfolgsfaktoren? Und wie lege ich schnell los?
Wir fokussieren auf konkrete Lösungen abseits von Buzzwords und Plattitüden:
• Gemeinsam erarbeiten wir eine exemplarische, unmittelbar nutzbare Gen Z Persona.
• Anschließend leiten wir praxisnahe Erfolgskriterien ab und teilen konkrete Lösungen und Tools aus unserer Praxis.
• Zum Schluss stehen wir für vertiefende Fragen und Diskussionen zu Verfügung.

Unsere Expert:innen sind Anastasia Bauer* bei Studydrive, Vera Koltermann, Head of Employer Branding & Solutions bei StepStone und Dr. Tobias Zimmermann, Evangelist und Arbeitsmarktexperte bei StepStone.
Anastasia Bauer

Anastasia Bauer

Employer Branding and Recruiting Expert
Studydrive
Vera Koltermann

Vera Koltermann

Head of Employer Branding & Solutions
StepStone
Dr. Tobias Zimmermann

Dr. Tobias Zimmermann

Evangelist
StepStone
Berlin StreamCandidate Journey & Talent Attraction Workshop

Recruiting 2.0 – Mitarbeiter:innen und Organisationen fit für die Zukunft machen

14:10 - 15:40
Lorenz Berg
Lorenz Berg Aon’s Assessment Solutions
Die Transformation der Arbeitswelt beschäftigt uns bereits mehrere Jahre. Und mit COVID-19 wurde die Digitalisierung noch mehr beschleunigt. Um diesen Wandel zu bestehen und zukunftsfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen und ihre Mitarbeiter:innen fit für die digitale Transformation machen.
Jede Veränderung bringt neue Anforderungen an die Menschen mit. Technologische Innovationen in den Bereichen Digitalisierung und Automatisierung beschleunigen den Wandel unserer (Arbeits-)Welt massiv. Das Zusammenspiel von Mensch und Maschine wird immer wichtiger. Auch und gerade in Berufen, von denen man das lange Zeit nicht gedacht hätte. Um mit den Anforderungen der Arbeitswelt 4.0 Schritt halten zu können, werden Metakompetenzen immer wichtiger, da die Halbwertszeit von Wissen und Skills immer kürzer wird. Agilität, Lernbereitschaft und Neugier sind solche Kompetenzen, die Menschen in die Lage versetzen, sich stetig und selbstgesteuert weiterzuentwickeln.
Für Organisationen wird es zukünftig fundamental wichtig werden, bereits im Recruiting auf solche Kompetenzen zu achten und im weiteren Verlauf des Employee Lifecycles das Talent Management so zu gestalten, dass diese Kompetenzen optimal eingesetzt werden können. Doch welches sind neben Agilität, Lernbereitschaft und Neugier die Kompetenzen, die Menschen und Organisationen fit für die Zukunft machen? Und wie können diese Kompetenzen im Recruiting erfasst und im Talent Management nutzbar gemacht werden? Auf diese und weitere Fragen möchten wir in unserem Vortrag Antworten geben und dabei den Bogen spannen zwischen Recruiting und der weiteren Employee Experience in der Organisation.
Lorenz Berg

Lorenz Berg

Director Consulting
Aon’s Assessment Solutions
DigitalAnalytics & AIWorkshop

TBA: Workshop 3: Performance Recruiting

14:10 - 15:40
Barbara Braehmer
Barbara Braehmer Intercessio GmbH
Barbara Braehmer

Barbara Braehmer

Geschäftsführerin und Social Recruiting Coach
Intercessio GmbH
DigitalCandidate Journey & Talent Attraction Workshop

Green Recruiting - how to attract future talents?

14:10 - 15:40
Janine KaselitzKristýna JaklováLutz Leichsenring
Janine Kaselitz VIRTUE Worldwide, Kristýna Jaklová, Lutz Leichsenring young targets GmbH
Nehmen Sie an unserem Einstiegs Workshop teil und lassen Sie sich durch vielfältige Perspektiven und Erfahrungsberichte aus dem HR Bereich inspirieren, Transformation hin zu nachhaltigen, klimafreundlichen und sozial verantwortlichem Agieren anzuleiten.
Decken Sie neue Potenziale auf um erfolgreich neue Talente mit einem “green mindset” zu gewinnen, die Ihre Organisation auf dem Weg in die Transformation begleiten.

Green Recruiting ist eine neu gegründete Zukunftsinitiative und unterstützt Unternehmen dabei, nächste Schritte gehen zu können, dabei bestens informiert, inspiriert, vernetzt, aus- und weitergebildet, beraten und zertifiziert zu sein.
Janine Kaselitz

Janine Kaselitz

Brand Strategist
VIRTUE Worldwide
Kristýna Jaklová

Kristýna Jaklová

Coach und Trainerin für nachhaltige Innovationen
Lutz Leichsenring

Lutz Leichsenring

dot connector
young targets GmbH
15:40

Pause zum Raumwechsel

15:40 - 15:50
15:50

Panel 4

15:50 - 16:30
Berlin StreamAnalytics & AIBest Case

Talent Acquisition in Tough Times

15:50 - 16:30
Jan Helwerth
Jan Helwerth Bosch
Die passenden Mitarbeiter:innen zu finden ist wichtiger denn je. Covid, VUCA, Fachkräftemangel und ein großer Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt gestalten die Personalbeschaffung zunehmend schwer und machen es für Unternehmen komplexer Mitarbeiter:innen einzustellen. Um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen, muss jedoch die Candidate Experience und der Staffingprozess optimal, schnell und userfreundlich ablaufen.

Wir möchten Ihnen am Beispiel von Bosch Power Tools zeigen, wie trotz schwieriger Rahmenbedingungen der Besetzungsprozess optimiert wurde und schneller mehr Mitarbeiter:innen eingestellt werden konnten als in den Vorjahren.
Jan Helwerth

Jan Helwerth

Senior HR Expert for Strategic Workforce Management and Rewarding
Bosch
Berlin StreamAnalytics & AIImpuls

Die Juristen alleine werden es nicht richten

15:50 - 16:0
Prof. Dr. Rupert Felder
Prof. Dr. Rupert Felder Heidelberg Gruppe
Künstliche Intelligenz (KI) beeinflusst zunehmend auch die Personalarbeit. Viele Prozesse lassen sich mit KI neu, effizienter und nachhaltiger gestalten. KI greift in alle Aspekte des HR-Live-Cycle ein. Ansätze finden sich in der Personalplanung, im Recruiting und Personaleinsatz. Dabei ist Substitution eine Erfahrung, als den Ersatz definierter menschlicher Tätigkeit durch KI-Elemente. Ferner ist die Simulation möglich, also die Darstellung möglicher Szenarien und die Selektion erlaubt die Unterstützung durch KI bei der Anwendung von Entscheidungen und Entscheidungsvorbereitungen. Felder beleuchtet die Ansätze des Gesetzgebers und der Europäischen Ebene zur Regulierung und ordnet diese in einen größeren, historischen Zusammenhang des „ehrbaren Kaufmanns“.
Prof. Dr. Rupert Felder

Prof. Dr. Rupert Felder

Leiter Personal
Heidelberg Gruppe
DigitalEmployer Branding & Employee Experience Best Case

Für mehr Vielfalt im Unternehmen: Vorurteile im Recruiting minimieren

15:50 - 16:30
Dr.  Eva Voss
Dr. Eva Voss BNP Paribas
Recruiting ist ein Ausleseprozess. Dabei werden keineswegs wirklich immer die Besten oder am besten geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten herausgepickt, eben weil kein Recruiting-Prozess jemals 100 Prozent objektiv oder rein fachlich ausgerichtet ist. Das ist schlichtweg den Menschen geschuldet, die an dem Prozess beteiligt sind. Ihre Erfahrungen, Zuschreibungen, Annahmen und (unbewussten) Wahrnehmungsverzerrungen.
Dr.  Eva Voss

Dr. Eva Voss

Head of Diversity, Inclusion and People Care Germany & Austria
BNP Paribas
16:30

Pause zum Raumwechsel

16:30 - 16:40
16:40

Panel 5

16:40 - 17:20
Berlin StreamEmployer Branding & Employee Experience Impuls

Quo vadis, Recruiting als kirchliche Trägerin? Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO und ihre Suche nach Pädagog:innen

16:40 - 17:20 | Room A
Dr. Michael John
Dr. Michael John Evangelische Schulstiftung in der EKBO
Als größter freier Träger öffentlicher Schulen in der Region Berlin-Brandenburg ist die Evangelische Schulstiftung in der EKBO mit ihrer Suche nach neuen Pädagog*innen auf einem klassischen Arbeitnehmer:innenarbeitsmarkt tätig. Aus diesem Grund wurde im Herbst 2018 die Stelle des Recruiters in der Geschäftsstelle installiert. Dr. Michael John berichtet von den ersten Schritten als gemeinnützige Stiftung mit 1.300 Mitarbeiter:innen an 26 Standorten in Berlin und Brandenburg, von den Erfolgen und den Herausforderungen Konfessioneller Personalgewinnung sowie den Plänen für die Zukunft, damit alle Mitarbeiter:innen der Schulstiftung glücklich durch den Schultag gehen.
Dr. Michael John

Dr. Michael John

Recruiter
Evangelische Schulstiftung in der EKBO
Berlin StreamCandidate Journey & Talent Attraction Impuls

Wer ist der Bewerber am Tisch? - Konsequent umgedacht in der Praxis.

16:40 - 17:20 | Room A
Gunnar Barghorn
Gunnar Barghorn Barghorn
Die Marktmacht hat längst vom Arbeitgeber zum Arbeitnehmer die Seiten gewechselt. „Fachkräftemangel“ wird vielerorts als Symptom dieser Entwicklung beklagt. Gunnar Barghorn präsentiert in seiner Keynote praxiserprobte Wege sich dieser tiefgreifenden und nachhaltigen Veränderung am Arbeitsmarkt mit pfiffigen Lösungen „out of the box“ zu stellen.
Gunnar Barghorn

Gunnar Barghorn

Geschäftsführer
Barghorn
DigitalCandidate Journey & Talent Attraction Best Case

Das Talent Acquisition Leitbild als Kompass für unsere Personalgewinnung

16:40 - 17:20 | Room B
Sonja Auf der MaurDésirée Nater
Sonja Auf der Maur Kinderspital Zürich, Désirée Nater Kinderspital Zürich
Talent Acquisition beinhaltet weit mehr als ein cooler Arbeitgeberauftritt auf der Karrierewebseite oder eine auffällige Rekrutierungskampagne. Hinter Talent Acquisition steckt eine Grundhaltung, ja eine Überzeugung, die all unsere Handlungen im Employer Branding und in der Rekrutierung prägt. Diese Grundhaltung haben wir in einem Talent Acquisition Leitbild festgehalten. Wenn darin beispielsweise steht: „Eine gute Candidate Experience zeichnet unsere Talent Acquisition aus. Dazu kennen wir unsere Zielgruppen, richten unsere Prozesse konsequent an den Kandidatinnen und Kandidaten aus und legen insbesondere Wert auf eine zeitnahe Bearbeitung sowie eine verbindliche Kommunikation“, dann meinen wir das auch so und nehmen uns das echt zu Herzen. Aber es reicht nicht, wenn wir im HR dieses Leitbild leben, dazu braucht es alle. Wie es uns gelingt, die Führungskräfte, aber auch die Mitarbeitenden an der Basis, an Bord zu holen und sie davon zu begeistern, ihren Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Talent Acquisition zu leisten, erzählen wir euch gerne.
Sonja Auf der Maur

Sonja Auf der Maur

HR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition
Kinderspital Zürich
Désirée Nater

Désirée Nater

HR Bereichsleiterin Stv. Leiterin HRM
Kinderspital Zürich
17:20

Pause zum Raumwechsel

17:20 - 17:30
17:30
Berlin StreamKeynote

ESA Astronaut selection: behind the scenes of a recruitment like no other.

17:30 - 18:10
Lucy van der TasDagmar Boos
Lucy van der Tas European Space Agency, Dagmar Boos European Space Agency
Join Dagmar Boos and Lucy van der Tas of the European Space Agency to learn more about ESA’s 2021/2022 Astronaut Selection and take a look behind the scenes of a unique recruitment campaign.

With more than 23 000 applications received for its two astronaut vacancies (including one for an astronaut with a disability), ESA’s most optimistic forecasts were far exceeded. In addition, 24% of these were from candidates identifying as female, a huge increase from the 15.3% received during the previous selection.

Discover how ESA prepared and launched the astronaut recruitment campaign, from the work on the selection criteria to the talent acquisition measures put in place to attract a diverse pool of talent. Find out how the Agency went beyond the debate about the benefits of diversity and inclusiveness and launched the first Parastronaut Feasibility Project.

Astronauts are highly skilled personnel who train for a variety of space missions. Representing all of humankind, astronauts perform research, support the development of new technologies and test the limits of the human body in one of the most extreme environments known. The European Space Agency has issued three calls for astronauts since 1978, with the most recent selection starting earlier this year.
Lucy van der Tas

Lucy van der Tas

Head of Talent Acquisition
European Space Agency
Dagmar Boos

Dagmar Boos

Head of Competence and Policy Centre
European Space Agency
1810

Verabschiedung

1810 - 18:15
Henrik Zaborowski
Henrik Zaborowski hzaborowski – Der Mensch im Recruiting
Henrik Zaborowski

Henrik Zaborowski

Recruitingexperte & Redner
hzaborowski – Der Mensch im Recruiting

22. Oktober 2021

9:00

Einlass

9:00 - 9:30
9:30

Begrüßung durch den Moderator

9:30 - 9:40
Henrik Zaborowski
Henrik Zaborowski hzaborowski – Der Mensch im Recruiting
Henrik Zaborowski

Henrik Zaborowski

Recruitingexperte & Redner
hzaborowski – Der Mensch im Recruiting
9:40

Panel 6

9:40 - 10:20
Berlin StreamCandidate Journey & Talent Attraction Best Case

Social Media Analytics: Welche Tools, Statistiken und Studien helfen bei der Entwicklung und Anpassung der Social Media Strategie, um passende Bewerber:innen anzusprechen?

9:40 - 10:20 | Room B
Julia Böttcher
Julia Böttcher Techniker Krankenkasse
Julia Böttcher

Julia Böttcher

HR-Marketing Managerin
Techniker Krankenkasse
Berlin StreamAnalytics & AIBest Case

TBA: Prozess der Strategischen Personalplanung

9:40 - 10:20 | Room C
10:20

Pause zum Raumwechsel

10:20 - 10:30
10:30

Panel 7

10:30 - 11:10
Berlin StreamEmployer Branding & Employee Experience Impuls

Berufskraftfahrer:in gesucht! Wie Sie erfolgreich gewerbliches Personal gewinnen.

10:30 - 11:10 | Room B
Matthias Hartmann
Matthias Hartmann HAVI Logistics
Ob der Einkauf im Supermarkt oder das letzte Geschmackserlebnis in deinem Lieblingsrestaurant. All das ist nur möglich durch eine funktionierende Logistik im Hintergrund. Ganz besonders entscheidend dabei ist es, die passenden Fahrer:innen im Bereich Transport zu finden. Aber wie gewinnt man heutzutage Fahrer:innen? Wie entwickelt man eine Employer Brand, die Blue-Collar Mitarbeiter:innen anspricht? In dieser Session erfahrt ihr alles über die Recruiting-Herausforderungen in der Logistik- und Transportbranche.
Matthias Hartmann

Matthias Hartmann

Manager Talent Acquisition West Europe
HAVI Logistics
Berlin StreamCandidate Journey & Talent Attraction Impuls

Budget ist nicht alles - Unternehmensweites Recruiting im Start-up mit kleinem Budget

10:30 - 11:10
Nadine Zimmermann
Nadine Zimmermann Shopgate
Shopgate begleitet den filialbasierten Einzelhandel in die Zukunft. Als Unternehmen mit rund 50 Mitarbeiter*innen steht Shopgate vor besonderen Herausforderungen im Recruiting. Das Unternehmen hat einen geringen Bekanntheitsgrad sowie einen ländlich gelegenen Standort in Hessen nördlich von Frankfurt.
Nadine erzählt von ihrem Recruiting Alltag, von der Ansprache potenzieller Kandidat*innen, der Begleitung dieser durch den gesamten Recruitingprozess bis hin zur Vertragsunterzeichnung. Als Expertin mit über 10 Jahren Erfahrung bietet sie Einblicke ins Employer Branding, Active Sourcing, Mobiles Arbeiten während (und nach) der Corona Pandemie und erzählt über den wertschätzenden Umgang mit den Kandidat*innen.
Nadine Zimmermann

Nadine Zimmermann

Senior Recruiting Manager
Shopgate
11:20

Brunch

11:20 - 12:20
12:30

Panel 8

12:30 - 13:10
Berlin StreamEmployer Branding & Employee Experience Best Case

Hiring for culture fit: Attract and retain talent with a culture-driven strategy & employees as talent scouts

12:30 - 13:10
Yvonne Riedel
Yvonne Riedel
- Unternehmenskultur und -werte (neu) definieren
- Employer Branding Strategie von Unternehmenskultur ableiten
- Unternehmenswerte im Interviewprozess verankern
- Eigene Mitarbeiter als Botschafter und wichtiger Recruitingkanal
- Mitarbeiter über Empfehlungsprogramme, Gamification, Apps, u.a. als Talent Scouts gewinnen
- Proaktiv Talent Pools mit dem richtigen Cultural Fit aufbauen
Yvonne Riedel

Yvonne Riedel

Director People
Berlin StreamAnalytics & AIBest Case

TBA: Algorithmus & Active Sourcing

12:30 - 13:10
Barbara Braehmer
Barbara Braehmer Intercessio GmbH
Barbara Braehmer

Barbara Braehmer

Geschäftsführerin und Social Recruiting Coach
Intercessio GmbH
13:40

Pause zum Raumwechsel

13:40 - 13:50
13:20
Berlin StreamKeynote

Arbeitstitel: AI-POWERED RECRUITING?

13:20 - 14:00
14:00

Verabscheidung

14:00 - 14:10
Henrik Zaborowski
Henrik Zaborowski hzaborowski – Der Mensch im Recruiting
Henrik Zaborowski

Henrik Zaborowski

Recruitingexperte & Redner
hzaborowski – Der Mensch im Recruiting